Hypnosetherapie



Die HYPNOSE-THERAPIE ist ein Verfahren, bei dem sich der Therapeut direkt an das Unterbewußtsein des Patienten wendet.Es gibt unterschiedliche Verfahren und Techniken und somit auch unterschiedliche Trance-Tiefen; - meißt abhängig davon, was der Therapeut/Patient erreichen möchte.

Die medizinische Heilhypnose unterscheidet sich deutlich von der "Show-Hypnose", die aus den Medien bekannt ist.

Die Heilhypnose findet ihren Einsatz nicht nur im Bereich der unnterschiedlichsten seelischen Störungen, sondern auch bei körperlichen Erkrankungen und chronischen Schmerzzuständen.

Einige Anwendungsbereiche:

  • Traumabewältigung
  • Angstzustände
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Burn-Out-Syndrom
  • Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung
  • Suchtbehandlung (Raucherentwöhnung/Eßstörungen)

Nicht alle Einsatzbereiche lassen sich hier auflisten.

Wir beraten Sie gerne!